News

stahlnews Dezember 2012

04.12.2012

Das KOF Konjunkturbarometer ist im November 2012 um 0.14 Zähler auf den Wert 1.50 gefallen. Im Oktober lag es noch bei 1.64 Punkten (revidiert von 1.67). Die Einzelindikatoren des Barometers zeigen: Etwas ungünstigere ausländische Absatzchancen dämpfen die Entwicklung in der Schweizer Industrie. Die Baukonjunktur dürfte ebenfalls etwas an Kraft verlieren. Ein Zugpferd für die Schweizer Wirtschaftsentwicklung bleibt der Konsum.