News

stahlnews März

04.03.2013

Das Umfeld für die österreichische Wirtschaft hat sich seit dem Jahresbeginn weiter verbessert. Der Bank Austria Konjunkturindikator ist auf minus 0,2 Punkte gestiegen. Damit liegt der Indikator nach der unerfreulichen Entwicklung im Herbst aktuell wieder auf Höhe der Werte während der vorjährigen Sommermonate, als die österreichische Wirtschaft leicht zulegen konnte. Die Stimmung in der heimischen Wirtschaft hat sich gedreht und signalisiert, dass der konjunkturelle Tiefpunkt schon hinter uns liegt.