News

stahlnews Mai

06.05.2014

Die österreichische Wirtschaft befindet sich im Frühjahr 2014 weiter auf Erholungskurs. Der Bank Austria Konjunkturindikator stieg im Vormonat auf 1,0 Punkte. Nach dem Rückgang zum Jahreswechsel liegt er nun fast wieder auf dem Niveau vom Herbst, konnte jedoch noch nicht deutlicher durchstarten. Der Konjunkturmotor ist zwar wie erwartet angesprungen, läuft aber seit Monaten nur in niedrigen Gängen. Angesichts der nur leichten Zunahme des aktuellen Indikators ist vorerst auch nicht mit einer spürbaren Erhöhung der Drehzahl auszugehen.