News

stahlnews Oktober

02.10.2013

Im September 2013 stieg das KOF Konjunkturbarometer um 0.16 Zähler von 1.37 (revidiert von vormals 1.36) auf 1.53 Punkte. Dies ist eine Bestätigung, dass sich der Aufschwung der jüngeren Vergangenheit auch in der nahen Zukunft fortsetzen wird. Einen ähnlichen Stand (1.55) erreichte das Konjunkturbarometer das letzte Mal im November 2012. Die Vorjahresveränderungsraten des Schweizer Bruttoinlandprodukts (BIP) dürften in den kommenden Monaten entsprechend positiv sein und sogar zunehmen.