News

stahlnews Oktober

02.10.2013

Der österreichische Konjunkturmotor hat begonnen, schneller als in der ersten Jahreshälfte 2013 zu laufen. Immer mehr einlangende Wirtschaftsdaten und Stimmungswerte zeigen eine dynamischere Gangart der heimischen Konjunktur an. Der Bank Austria Konjunkturindikator ist im Vergleich zum Vormonat deutlich angestiegen. Mit 0,4 Punkten liegt er erstmals seit fünf Monaten wieder im positiven Bereich. Der Aufwärtstrend des aktuellen Indikators verspricht eine solide Konjunkturerholung in Österreich in den kommenden Monaten.