News

stahlnews September

03.09.2014

Nach der verhaltenen Wirtschaftsentwicklung im ersten Halbjahr 2014 fehlen noch immer sichtbare Anzeichen einer Auffrischung der Konjunktur in Österreich. Die Stimmung unter Österreichs Konsumenten war im Vormonat noch reservierter und die heimische Industrie ist hinsichtlich der weiteren Geschäftsentwicklung sogar im Verlauf des Jahres skeptischer geworden. Mit einem leichten Rückgang gegenüber dem Vormonat um 0,3 Punkte ist der Bank Austria Konjunkturindikator auf nur noch 0,5 Punkte gesunken.