News

stürmsfs news Februar

03.02.2015

Als eines der ersten Stahl- und Metallhandels-Unternehmen in Österreich und der Schweiz hat sich stürmsfs bereits im Dezember 2013 auditieren lassen und die Bescheinigung erhalten, dass die gelieferten Baustähle und Brennteile EN 1090-konform gefertigt werden. Bislang galt die EN 1090-Pflicht nur für Lieferungen in den EU-Raum. Nun hat der Schweizer Bundesrat beschlossen, dass ab dem 01.07.2015 für das Inverkehrbringen von Bauprodukten in der Schweiz ebenfalls eine Leistungserklärung gemäß EN 1090-1, respektive Bauprodukteverordnung, erstellt werden muss. Wir von stürmsfs haben uns vor einigen Tagen bereits rezertifizieren lassen und das Audit mit Bravour bestanden. Wir sind also bereit, Ihnen hinsichtlich EN 1090-Norm Unterstützung zu bieten und Ihnen EN 1090-konforme Baustähle und Brennteile zu fertigen. Fragen Sie uns an, wir geben Ihnen gerne kompetent Auskunft.